Freitag, 30. September 2016

*********HOLIDAY**********


Ihr Lieben,



Habt Ihr LUST auf Meer,Sonne und Strand ?

Ich bin seit ein paar Tagen in Kroatien:)
Das Wetter verwöhnt uns unglaublich.
Die Sonne strahlt von morgens bis abends...
Die Temperaturen bleiben bei 25 – 29 Grad:)
Wir hatten bis jetzt NUR SCHÖNE Tage.

Leider neigt sich unser Urlaub dem Ende entgegen :(
Wir sind mit unserem Wohnmobil die wunderschöne Küste Kroatiens entlang gefahren.
Von Trogir bis Rijeka – tolle Landschaft

Wir haben viel gesehen, erlebt und unternommen...

Ich lasse einfach die Bilder für sich sprechen:

Von unserem Campingplatz direkt am Meer:










Ausflug mit dem Boot nach Trogir


 Trogir ist eine interessante Stadt 










 Das Essen war so gut, lecker und viellllllll :)

 Upssss.....

Auf dem Markt 


:)

Der Sonnenuntergang 



Schön war es .......

Morgen geht es wieder RICHTUNG HEIMAT 
Es war eine wunderschöne Zeit 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende 

Ganz liebe Grüße aus Kroatien

Karina 


   

Donnerstag, 22. September 2016

Grüsse aus Bosnien

Hallo Ihr Lieben !!!

Ich schicke Euch ganz sonnige Grüße aus dem wunderschönen Land Bosnien
Ich bin gerade in Bosnien, mache Urlaub und bin von dem Land nur begeistert. Es ist ein traumhaftes, schönes Land, das viel zum bieten hat.
Es ist hier noch SOMMER, die Temperaturen tagsüber erreichen fast 30 Grad, nachts ist's aber kalt.

Ich möchte Euch kurz unser Haus auf vier Räder für die nächsten 2 Wochen vorstellen.

Bis jetzt hat uns das gute Stück
nicht im Stich gelassen ...

Hier in Bosnien gibt es so viele verschiedene
interessante Obstbäume wie :
Feigenbaum
die Feigen schmecken so gut und sind sehr saftig  und süß



Kiwi
direkt vom Baum gepflückt schmecken ganz anders wie im Laden gekauft



Granatapfel 
sehr süssssssssss




und natürlich Trauben 

wer kennt diesen Baum ?

 


oder diese Pflanze ?

Es gibt auch Hunde, die sich beim schlafen nicht stören lassen :)


und Viecher, die sich an meinen Mann ranmachen und festklammern


Es ist eine Gottesanbeterin...

Das Land ist arm und für uns Urlauber sehr attraktiv und günstig




Wir genießen noch ein paar Tage die Sonne in Bosnien und am Montag geht es weiter nach Kroatien 

Ganz liebe Grüße

Karina  


Sonntag, 18. September 2016

Karamell -Apfel Kuchen


Ihr Lieben,



Wer auf der Suche nach einem 
gesunden und einfachen
Kuchen ist, der ist hier genau richtig! ;)

Ich habe  - mal wieder - die Küchenschürze
angelegt und eine süß-saftige
Sonntagsleckerei gemacht.

Wieder ein einfaches Rezept!



So habe ich es gemacht!


Karamell -Apfel Kuchen


Zutaten:

150 g weiche Butter
150 g  Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 prise Salz
 2 Eier 
300 g Mehl
 1 gehäufter TL Backpulver
2 EL Karamellsoße, vom letzten Kuchen übriggeblieben
(muss aber nicht sein ich habe nur den Rest verwertet)
250 ml Milch
3 Äpfel
Zitronensaft von einer Zitrone.

Zubereitung:

Ofen auf 180 Grad vorheizen. 
Die  Äpfel waschen, schälen, vierteln, das Kernhaus entfernen, dann grob raspeln und mit Zitronensaft mischen.

Butter mit Zucker, Salz, Vanillezucker
schaumig schlagen. Nach und nach die Eier dazugeben.
Mehl mit Backpulver  vermischen.
Milch dazu geben
Zur Masse löffelweise die Karamellsoße geben.
Zum Schluss die Äpfel unterheben.
Backform fetten und mit Mehl bestäuben.
Restliches Mehl abklopfen und den Teig 
in die Form geben. 
Bei 180 Grad ca. 55-60 Minuten backen!
Stäbchentest machen.
Kuchen auskühlen lassen.
Den Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
Und mit Blumen dekorieren ;-)




Fertig!

Der Kuchen hat uns Allen zum 
Kaffee sehr gut geschmeckt...
Natürlich ohne Blumen :-)






Ich wünsche Euch einen
schönen Start in die neue Woche!

Für mich fängt jetzt der hoch verdiente Urlaub an

Ich freue mich schon so sehr darauf
Am Dienstag geht es für zwei Wochen nach Kroatien
Ich melde mich ab und zu bei Euch
wenn sich die Möglichkeit dazu ergibt


bis dahin...

Liebe Grüße,

Karina




Donnerstag, 15. September 2016

Beton-Kreationen


Ihr Lieben,
 


In letzter Zeit rückt mein Fokus immer mehr auf den Werkstoff Beton –

Ein absoluter Alleskönner .

Kalt, kahl, trist und grau das sind nur einige Adjektive die man mit BETON assoziiert.

Aber er kann ein echter Hingucker werden wenn er richtig in Szene gesetzt wird   !!!!






Beton ist und bleibt ein Naturprodukt.

Wie jede zarte Pflanze benötigt auch BETON, Zeit und Geduld um groß und stark zu werden.




Ich wollte Euch ein paar Kreationen vorstellen, die ich mit meinem Mann gemacht habe.

Die genaue Anleitung könnt ihr bei Smilla nachlesen.

Sie ist der echte Profi 
Es dreht sich heute um ein paar Kerzenständer und 
einen  Vogelpool






Ihr braucht:

Sand 

Zement

Wasser

leere Chipsrollen, Tetrapack, Joghurtbecher

Sprühkleber

kleine Untersetzer aus Silikon

evtl. Teelichthalter aus Glas

Als erstes werden die Chipsrollen, Joghurtbecher ausgespült, danach trocknen lassen. Die Untersetzer werden mit dem Sprühkleber in die Rollen oder Tetrapackungen  geklebt. Den Kleber kurz antrocknen lassen und dann die Untersetzer nochmals fest andrücken.

Danach mindestens 15 Minuten trocknen lassen.
Dann geht's ans zusammen mischen:

Zwei Teile Sand mit einem Teil Zement und  etwas Wasser gut vermischen und soviel Wasser zugeben, bis eine giessbare Masse entstanden ist.

Die Masse giesst Ihr nun in Eure Chipsrollen, Tatrapackungen, Joghurtbecher  nicht ganz voll, nur bis ca 1cm unter den Rand.

Die vollen Chipsrollen ein paarmal kräftig auf einer festen Unterlage aufstoßen, damit eventuelle Luftblasen nach oben kommen und sich auflösen.



Dann die Glas-Teelichthalter mittig in den Zement drücken. So tief, dass das Glas fast mit der Oberfläche abschließt.

Dann: WARTEN!

Mindestens 24 Stunden trocknen lassen.

FERTIG !!!!




ich habe die Kerzenständer mit Farbe gestrichen





Anfang des Sommers (Juni) waren wir auch schon Fleißig und haben ein paar Kreationen gezaubert wie :
einen schönen Vogel-Pool und ein paar Deko-Schalen 


Der Vogel-Pool ist bei den Vögeln so gut angekommen. Sie haben ihn wunderbar angenommen und kommen jeden Morgen zum Baden.


 Es macht so viel Spaß die Vögelchen zu beobachten.

Sogar eine Biene trinkt das Wasser aus dem Pool 



Viel Spaß beim Nachmachen!

Ich wünsche Euch einen schönen Abend 

Ganz liebe Grüße

Karina