Sonntag, 22. Oktober 2017

Apfelkuchen+ Herbstpost

Hallo Ihr Lieben;)
Ich liebe den Herbst mit all seinem Obst und Gemüse. 
Kürbis, Zucchini, Äpfel, Quitten, Birnen…
Und auch in der Küche ist er bei mir schon längst angekommen.
Jetzt gibt es hier endlich wieder ein herbstliches Backrezept.

Ein super leckerer Apfel-Streuselkuchen.
Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist,
wenn Wind und Regen an die Scheiben klopfen –
dann MUSS dieser Apfelkuchen auf dem Tisch stehen.

Ein echter Kuchen-Klassiker, welchen ich immer gerne backe und vor allem vernasche.
Auf einem Bett aus Knetteig gesellen sich saftige Apfelstücke (oder auch gerne Apfelmus) und das Ganze wird dann mit buttrig zimtigen Streuseln bedeckt.

Ein wahrer Kuchentraum

Und hier das Rezept
Zutaten:

 300 g Mehl
200 g Butter
100 g Zucker
1 Ei
1 Pck. Vanillinzucker
6 Äpfel, z.B. Elstar
350 g Apfelmus

Für die Streusel:

200 g Butter
275 g Mehl
125 g Zucker
1 TL, gestr. Zimt
1 Prise Salz
Evtl. Walnüsse oder andere Nüsse

Zubereitung :
Teig : Mehl, Fett, Zucker, Ei und Vanillezucker zu einem Teig verarbeiten und auf einem Blech verteilen. Ich benutze immer ein Obstkuchenblech, das ist etwas kleiner als das übliche Blech. Dann die Äpfel schälen, in Stücke schneiden und mit dem Apfelmus in einer Schüssel vermischen. Die Masse auf den Teig geben. 

Streusel: Das Fett im Topf schmelzen, vom Herd nehmen, die restlichen Zutaten vermischen und dazugeben. Diese Masse kurz abkühlen lassen und dann Streusel erzeugen, indem man Teig in die Hand nimmt und zwischen beiden Händen zerbröselt. Natürlich am besten über den Kuchen auf dem Blech :)
Man kann auch auf die Apfelmasse gehackte Walnüsse o. ä. geben. Und darüber dann die Streusel.


Dann auf der mittleren Schiene bei ca. 175 Grad Heißluft ca. 45 Min. backen. Aber Vorsicht: Immer beobachten, da Streusel schnell verbrennen. 
  


Dazu passt Sahne oder auch mal Vanilleeis. 



Passend zum Thema Apfel und Herbst habe ich zwei hübsche

Herbstkarten bekommen:
von der lieben Lotte
und Claudia
Vielen Herzlichen Dank Ihr Lieben 
es hat mich sehr gefreut.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und eine leichte Woche mit vielen leckeren Dingen auf dem Teller und den besten Menschen um Euch herum..

Ganz liebe Grüße

Karina








Kommentare:

  1. Liebe Karina,
    da möchte man gleich vorbeikommen und an
    der Kaffeetafel Platz nehmen.
    Danke für das Rezept. Habe ich mitgenommen.
    Einen schönen Restsonntag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. ...ohne Apfel geht bei uns grad gar nichts, und dein Rezept kommt mir sehr gelegen !!!!
    Werde ich also gerne mal probiere, das klingt nämlich sehr lecker !
    Hab noch einen feinen Sonntag,
    servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. ...jetzt gehe ich und backe Apfelkuchen, nach deinem Rezept. Lg aus WIen

    AntwortenLöschen
  4. Himmlisch lecker WOW!!! Werde das Rezept gerne ausprobieren.---danke!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karina,

    das klingt einfach köstlich!! Ich liebe Apfelkuchen und diesen hier muss ich wohl auf jeden Fall nachbacken.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Mmmmmhhhh, der Kuchen klingt lecker und sieht zum Vernaschen gut aus.
    Danke fürs Rezept, das wird bei mir abgespeichert.
    LG - Margit

    AntwortenLöschen
  7. Kannst du nicht ein Stück durchreichen - er sieht sauguad aus ... Mürbteig ist eh mein Lieblingsteig und dann auch noch Nüsse drauf - der schmeckt bestimmt himmlisch, mach ich sicher die Tage nach!
    Einen gemütlichen Sonntagabend wünscht dir,
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. Mmmmh..... so lecker. Danke für das tolle Rezept.
    Einen gemütlichen Abend und einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Karina. So appetitlich sieht dein Apfelkuchen aus. Bekomme direkt Lust ihn nach zu backen. Das werde ich auch tun.
    Schönen Sonntagabend und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  10. was für ein leckere Apfelkuchen-Idee . Könnte ich jetzt auch verspeisen . So lecker sieht er aus :))
    Ein Stück Kuchen bitte für mich
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Karina,
    und noch mal ein leckeres Apfelrezept.
    Wenn ich die alle nachbacken möchte, wäre meine Figur dahin, seufz.
    Aber sie hören sich alle lecker an.
    Und tolle Post hast Du bekommen, gerade habe ich bei Claudia noch ihre schöne Post bewundert.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Karina,
    ich liebe Apfelkuchen in allen Variationen und gestern hab ich auch wieder meine schnelle Apfeltorte gebacken.
    Hübsche Karten hast du auch wieder bekommen!
    Einen gemütlichen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Karina,
    Wie schön deine Wünsche!
    Frischer Apfelkuchen ist die beste Wüste ... Herbst. Ich bin mir sicher, es war köstlich. Sieht appetitlich aus.
    Liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
  14. Hmmmm, ich habe jetzt direkt den Duft vom frischen Apfelkuchen in der Nase, nachdem ich deine appetitlichen Fotos hier nun schon eine ganze Weile anschmachte, liebe Karina.
    Wir essen sehr gerne Apfelkuchen und ich habe in meinem dicken Backordner eine eigene Rubrik dafür. Aber so eins mit Apfelstücken vermischt mit Apfelmus ist noch nicht dabei. Das werde ich gleich mal ändern. Den Ausdruck habe ich schon vor mir liegen. Und Walnüsse werden da auf alle Fälle draufkommen. Ach, da freu ich mich schon richtig drauf……. lalala
    Danke für Teilen.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Karina,
    was für ein leckerer Apfelkuchen! Danke für das tolle Rezept, jetzt muß ich , glaub ich, 2 backen, denn ich habe am WE von meiner Mama noch ein tolles Rezept mitgebracht :O)
    Es freut mich auch, daß Dir die Karte gefallen hat, danke für Deine lieben Worte!
    Die Karte von Lotte ist auch zauberhaft :O)
    Hab einen guten Start in eine schöne neue, herbstbunte Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Apfelkuchen mit Streusel oben drauf und dann noch frische Schlagsahne...das ist ziemlich lecker.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  17. der hätte mir auch geschmeckt!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  18. Hej Karina,
    Dein apfelkuchen sieht superlecker aus,ist nämlich mein lieblingskuchen, so mit knusprigen streuseln :-) dein rezept wandert gleich in mein buch und muss gebacken werden. Richtig schöne hefbstpost hast du da bekommen! ganz LG aus Dänemark, Ulrike:0)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Karina, das ist sowas von gemein! Ich würde jetzt am liebsten durch den Bildschirm kommen und mir ein Stückerl nehmen. Danke für das Rezept :)

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  20. Hoi Karina,

    Mmmm ... das sieht gut aus.
    Ich denke, ich muss es auch backen.
    Solch eine Form habe ich auch!

    Hab eine Gute Woche.

    Lieve groetjes van Thea

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Karina,
    dein Apfelkuchen sieht so lecker aus! Ich werde ihn bestimmt einmal nachbacken.
    Einen guten Start in die Woche wünscht
    Tina

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Karina:)
    der Kuchen sieht so lecker aus, dass ich am liebsten durch den Bildschirm fassen würde um mir ein Stück zu nehmen.
    Hast Du toll und sehr appetitlich dekoriert.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Mmh, Apfelkuchen geht zur Zeit immer. Dein Rezept nehme ich gleich mal mit. Danke dafür.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Karina,

    lecker Apfelkuchen, den mag ich auch. Na gut den gab es bei mir gestern auch. Die Äpfel hab ich von meiner Freundin ihren Garten, schön säuerlich, so wie sie mögen. Danke für deine lieben Kommentare bei mir. Werde dich nun auch wieder öfters besuchen kommen.

    Viele liebe ♥liche Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
  25. Mmh der sieht aber sehr sehr lecker aus liebe Karina! <3 Danke fürs Rezept!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  26. mhmm der Apfelkuchen schaut voll gut aus - da hätte ich jetzt gerne ein Stück, aber ich kann mir gut vorstellen, dass schon alles aufgemampft ist :-)

    Die Herbstkarten sehen auch toll aus - da hast du sicher viel Freude damit!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  27. Mhhhh, da nehme ich doch gleich ein Stück von deinem leckeren Kuchen.
    Der Herbst ist aber auch toll.
    Ganz liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
  28. Sehr lecker schaut dein Apfelkuchen aus, liebe Karina. Apfelcrumble oder Apfelkuchen muss ich auch noch backen... Naja, das nächste Wochenende kommt bestimmt :-). Schöne Herbstpost hast du bekommen. Ich habe auch deine tollen Handlettering-Karten bewundert. Mit so viel Liebe gemacht, einfach schön.
    Ich wünsche dir auch eine angenehme Woche. Bei uns lässt sich gerade die Sonne blicken. Das werde ich gleich noch mal nutzen. Liebe Grüße. Christine
    PS.: kann es sein, dass ich mich noch gar nicht als Leser eingetragen habe. Das muss ich auch gleich mal ändern...

    AntwortenLöschen
  29. Hab ihn inzwischen nachgebacken... extremst lecker Alles schon ratz ftz wieder weggegessen und ich hab gleich mal ein Pfund mehr auf der Waage- aber es war es wert!!! DANKE für's Rezept!!!!♥♥♥
    Hab ihn in der Runden Springform 28 cm gebacken ...sah toll wie ne Torte aus!

    AntwortenLöschen
  30. Mmmmmhhhhh liebe Karina, dein Apfelkuchen schaut fantastisch aus und da ich Apfel- Streuselkuchen über alles Liebe und du uns auch das tolle Rezept verraten hast, backe ich ihn sicher nach!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Karina,
    Dein Apfelkuchen sieht total lecker aus. Apfelkuchen esse ich auch sehr gerne, nur Pflaumenkuchen mag ich noch lieber.
    Danke für das Rezept.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Karin,
    der Apfelkuchen sieht richtig gut aus, jetzt fehlt ein Stück, habe es mir genommen.
    Deine Herbstdeko gefällt mir auf, sind das Sockenkürbisse?
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Karina,
    vielen Dank für deinen Kommentar bei mir und deine Wünsche. Der Apfelkuchen sieht sehr lecker aus. Ich backe und esse auch sehr gerne einen Apfelkuchen. Und auch ich liebe den Herbst, wie Du.
    Wünsche dir schöne Novembertage... Viele liebe Grüße ... Dorothea :-)

    AntwortenLöschen

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien bitte beachten!!!
Wenn DU mir einen Kommentar sendest, erklärst DU dich gleichzeitig mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER Daten durch diese Website einverstanden.
Bitte beachte meine Datenschutzerklärung, die oben auf meiner Seite angegeben ist.
Mit dem KLICK auf den Button "Veröffentlichen" bestätigst DU, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich freue mich über jeden Beitrag :)
DANKE für DEINEN Kommentar!
Karina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...