Dienstag, 21. Januar 2020

Teppiche für das Bad


Hallo Ihr Lieben :)
viele Monate lagen die riesigen grauen Garnrollen im Regal herum und warteten geduldig darauf,
endlich verarbeitet zu werden.
Und an einem gemütlichen Abend vor ein paar Tagen war es soweit –
Nach einigem Hin und  Her, Stunden des ungeduldigen Wartens,
und ganz entspannten Stunden auf dem Sofa,
ist es geschafft!!!
Meine Bad-Teppiche für das neue Bad ♥♥♥
Ich freu mich so sehr...

Dickes Garn hat ja immer den großen Vorteil, dass es schnell voran geht
und man in kurzer Zeit auch große Teile fertig bekommt.
Kurze Anleitung :)
Man beginnt mit einem Maschenring,
in den man 8 x feste Maschen  hinein häkelt.
In der ersten Runde wird jede Masche verdoppelt,
in der zweiten Runde – jede zweite Masche verdoppeln
In der dritten – jede dritte Masche
und so geht es immer weiter, das heißt
es wird immer die der Reihenzahl entsprechende Masche zugenommen.
Je nach Materialstärke und eigene Häkelfestigkeit
 kann es durchaus sein, dass das oben beschriebene Schema der Maschenzunahme nicht völlig aufgeht.
Mit zunehmender Rundenanzahl,
werden die Abstände zwischen den verdoppelten Maschen meist deutlich größer
(als die Anzahl der Runden).
Deshalb den Teppich immer mal wieder auf glatter Unterlage ausbreiten und schauen, wie er liegt .

Ein gehäkelter Teppich ist auch immer ein ganz besonderer und individueller Hingucker, der zu jedem Stil passt.

Grundsätzlich kann man den Teppich so groß häkeln, wie man es möchte:)
Viel Spaß beim Häkeln
und einen schönen kreativen Dienstag
wünsche ich Euch.
Liebe Grüße
Karina




* dieser Beitrag kann indirekt Werbung ohne Auftrag enthalten

(Markennennung, Ortsnennung oder Verlinkung)

Kommentare:

  1. Liebe Karina,

    wow, ist der Teppich schön geworden. ;-) Ich muss leider gestehen, ich kann nicht häkeln und versteh nur Bahnhof. Aber ziel und Wille ist für 2020 das ich Häkeln lernen möchte.

    Bis dahin schaue ich mir absolut verliebt deine neuen Badteppich an.

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Das kann ich gut verstehen, dass du da große Freude hast - die sehen auch toll aus ♥ Sehr edel - passen gut in dein neues Badezimmer!

    Alles Liebe
    nima

    AntwortenLöschen
  3. WOW Karina Deine Badteppiche schauen wunderschön aus und passen perfekt in Eure neue Wohlfühloase.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebste Karina,
    die Badezimmerteppiche sind ja wunderschön! Sie sehen richtig schön dick und kuschelig aus!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Karina, toll sind sie geworden deine zwei gehäkelten Badteppiche. Jetzt gehst du bestimmt noch viel lieber ins Bad als vorher :-). Ganz viel Freude daran u d damit. Liebe Dienstagsgrüße. Christine

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Karina,
    wow, die Teppiche sehen toll aus. Ein Hingucker in eurem neuen Bad.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karina,
    wow, die sind ja toll geworden. An so ein großes Projekt hab ich mich noch gar nicht ran gewagt, aber es stimmt schon, man kommt mit dicker Wolle viiiiel schneller voran. Ganz ganz toll.
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Karina,

    die Teppiche sind super schön geworden und passen toll ins neue Badezimmer!
    Ich habe auch grad ein paar Textilgarnreste in der Mache, aber ich konnte mich noch nicht endgültig für ein Projekt entscheiden.

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karina,
    Pentru o baie noua si frumoasa ca a ta, niste covoare atat de personalizate (de mana si de sufletul tau) sunt geniale!
    Imbratisari, Mia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Karina,
    Deine Teppiche sind sehr schön geworden, das war trotz der Dicke des Garns doch bestimmt eine Menge Arbeit.
    Ich würde sie gerne nacharbeiten, habe aber beim Verarbeiten von dickem und auch bei Baumwollgarn leider Probleme mit meinen Daumengelenken. Wirklich schade.
    Dass Du die Anleitung mit uns teils, ist sehr nett.
    Viele Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  11. Über diese Badteppiche kannst du dich wirklich total freuen, liebe Karina. Sie sind wunderschön und jeder für sich ein Unikat. Solche Dinge kann man nicht kaufen, das ist das Besondere an ihnen. Ich wünsche dir viel Freude damit.
    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Waaaaas????? Die sind selbstgehäkelt?? Die sehen mega klasse aus liebe Karina, ich bin total begeistert. So schön gleichmäßig gehäkelt und ein tolles Garn.....nie mehr gekaufte Badteppiche sage ich nur....
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Karina,
    wow,die sind klasse und mir gefällt das entstandene strahlenförmige Muster in der Mitte so toll!
    Die Teppiche passen hervorragend in dein neues Bad!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Karina,so einen Teppich zu machen da gehört schon viel Ausdauer und Ehrgeiz dazu.
    Klasse sehen die Teppiche aus und sie passen perfekt in dein Bad.
    Ich drück dir mal die Daumen für die Verlosung bei mir am blog.
    Liebe Grüße,Edith

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Karina,
    die Teppichen sehen mega aus. Tolle Hingucker sind das geworden.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön liebe Karina,
    toll schaut das aus.
    Nun ist das neue Bad ja komplett.
    Genieße die neue Wellnessoase,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Karina,
    die Teppiche sind total schön geworden und passen genau da hin! Das Herstellen war bestimmt anstrengend mit der dicken Nadel, ich finde das häkeln ist da nicht entspannend. Aber super, dass Du durchgehalten hast!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  18. Guten Abend liebe Karina,
    die Teppiche für das Bad sehen hammer aus. Ich finde es immer schwierig Accessoires zu finden, die im Bad gut aussehen aber auch hygienisch vertretbar sind.
    Du hast wirklich wieder einmal guten Geschmack bewiesen.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
  19. Die Teppiche sehen super aus.
    Die würden mir auch gefallen :))
    Ein tolles grau übrigens
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  20. Nun ist das neue Bad komplett... super Idee mit den passenden Teppichen!!!
    lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Ohhhh wow liebe Karina,
    die sind wirklich wunderschön geworden. Sehr sehr schön gearbeitet und die Farbe ist toll. Ich mag dieses elegante Rauchgrau sehr. Hmmm ... nun, ich stricke gerade eine dicke Jacke, aber danach .... Danke jedenfalls für die Anleitung. Deine Teppiche liegen auch so schön flach auf dem Boden - toll.
    Hab eine feine Zeit und viel Freude mit diesen Prachtexemplaren
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Karina,
    da hast du ja wirklich wieder was schönes geschaffen … und natürlich auch dein Mann mit der gelungenen Badrenovierung. Mit welcher Nadelstärke hast du gearbeitet?
    Bei uns sind seit Montag die Handwerker im Haus. Wir gestalten unser Bad neu: Barrierefreiheit ist angesagt! und weil wir das nicht (mehr) alles selbst machen können, müssen wir zähneknirschend fast alles durch Handwerker machen lassen. Na ja, wenn es hinterher schön wird, ist ja auch alles gut.
    Einstweilen liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa,
      Dankeschön ♥♥♥ ich habe mit Nadelstärke 10 gearbeitet:)
      Liebe Grüße...

      Löschen
    2. Danke Dir und lieben Gruß, Christa

      Löschen
  23. Hach Karina,
    nicht nur ein tolles bad, auch noch selbstgehäkelte teppiche, du kreativnerd!!! die sind klasse geworden. ich muss mich mal dran versuchen, hab aber bei so dickem garn das problem das das häkeln sehr anstrengend wird und mir die hand wehtut. Vielleicht mache ich ja was falsch? :0( ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  24. So, nun ist das neue Bad komplett! Die Teppiche sind wunderschön geworden, dieser Stern in der Mitte, toll!
    Kompliment und lieben Gruß, Sigrid

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Karina, du flasht mich immer wieder, lach! War ich doch grad noch von den anderen Sooo begeistert, ist es jetzt vollkommen um mich geschehen ! Ich habe unsere ja auch selbst gehäkelt mit Lochmuster, doch so rund schmeicheln sie einfach dem Raum total ! Schön , dass du eine Anleitung geschrieben hast !
    Ich lasse so liebe Grüße d
    Gabi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Karina,
    Dein neues Bad ist echt wunderschön geworden und der Teppich♥♥♥♥♥, ein wahrer Traum. Da weiß ich ja jetzt, was ich in den nächsten Tagen in Angriff nehmen werde. Vielen lieben Dank, für die tolle Inspiration.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  27. Sehr hübsch sind die geworden! Und sie schlagen überhaupt keine Wellen.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  28. Die Badezimmerteppiche sehen toll aus, die finde ich Klasse! Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Karina,
    die Teppiche sehen toll aus! Ich hab auch noch Bändchengarn im Schrank liegen und liebäugle schon lang mit einem Teppich oder evtl. einem Sitzpouf. Mal schauen, wann ud was es wird :)
    Liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien bitte beachten!!!
Wenn DU mir einen Kommentar sendest, erklärst DU dich gleichzeitig mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER Daten durch diese Website einverstanden.
Bitte beachte meine Datenschutzerklärung, die oben auf meiner Seite angegeben ist.
Mit dem KLICK auf den Button "Veröffentlichen" bestätigst DU, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich freue mich über jeden Beitrag :)
DANKE für DEINEN Kommentar!
Karina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...