Dienstag, 15. Januar 2019

DIY-Bilderrahmen selbst erstellen

Die schlichten und schönen Posterleisten sieht man gerade sehr häufig auf Interior Blogs.
Eigentlich ganz einfach zu machen.
 Es ist ein schnelles DIY  und könnte auch für Euch eine schöne DIY-Geschenkidee sein.
Für diesen selbstgemachten Bilderrahmen benötigt ihr nicht viel Material.
Damit kommt ein schickes Poster als Geschenk  zum Valentinstag oder Geburtstag besonders schön zur Geltung.


Für die selbstgemachten Posterleisten benötigt ihr folgendes Material:
Poster 
4 x Holzleisten aus dem Baumarkt (2 cm breit x 1 cm dick;)
Länge = Breite des Posters + 4 cm zusätzlich)
Lederband oder dünnes Band
Starkes selbstklebendes Magnetband.

und so wird's gemacht
1 Holzleisten zuschneiden
Die Holzleisten kann man im Baumarkt auf die gewünschte Länge zuschneiden lassen. 
2 Magnetstreifen anbringen
Magnetstreifen auf die Holzleisten kleben. 
3 Aufhängung befestigen
In die Leiste die als Aufhänger dient zwei Löcher bohren (etwas größer, als das Band im Durchmesser hat), von unten dann die Löcher bis ca. 1/3  größer aufbohren, damit der nötige Knoten darin verschwinden kann. Das Band abmessen, durch die Löcher stecken und verknoten


4 Poster einklemmen
Poster zwischen den Posterleisten befestigen und fertig!!! Euer neues Poster benötigt nur noch einen schönen Platz, an dem es besonders zur Geltung kommen kann.
Viel Spaß beim Nachmachen.

Liebe Grüße
 und einen schönen  Dienstag 
wünsche ich Euch.

Karina

Verlinkt mit Creadienstag, DvD, HOT



Sonntag, 13. Januar 2019

Sonntagskuchen, Freitagsblümchen und Veröffentlichung


Hallo Ihr Lieben :)
es gibt wieder mal ein leckeres Rezept bei mir :)
Der gute alte Käsekuchen kommt für mich nie aus der Mode. Saftig, quarkig, locker und hier mit dezenter Schokonote.
Ein Klassiker, der immer gut ankommt.
Für den Zebralook wird die Käsekuchenmasse einfach halbiert
und mit Kakao gemischt und anschließend abwechselnd in die Form gegeben.
Auf den Boden hab ich verzichtet, 
aber ein klassischer Mürbeteig ist auch eine tolle Kombination dazu.

Zutaten für einen Kuchen mit 18 cm Durchmesser 
(für eine 28 cm Springform die Mengen verdoppeln):
500 g Quark
1 Ei
75 ml Milch
200 g Frischkäse Doppelrahmstufe
100 g Zucker
40 g Speisestärke
Mark einer halben Vanilleschote
15 g Kakaopulver
etwas weiche Butter für die Form
Zubereitung:
Den Quark mit dem Ei glatt rühren. Bis auf das Kakaopulver alle übrigen Zutaten hinzu geben und verrühren. Die Masse halbieren und unter eine Hälfte das Kakaopulver rühren. Die Springform fetten und nun den Teig esslöffelweise einschichten.
Je 1-2 EL von der Masse mittig in die Springform geben.
Je weniger Masse, je dünner werden die Schichten.
Bei 175 Grad eine Stunde backen
Einfach lecker :)
Zum Schluss möchte ich Euch noch meinen Mohnstern von hier zeigen, der kurz vor Weihnachten in der Zeitung "Heilbronner Stimme" veröffentlicht worden ist. 

Ich habe mich sehr gefreut, vor allem, weil er so oft nachgebacken worden ist 
und sehr geschmeckt hat :)
 Meine Blumen schicke ich noch zu Helga. 
Euch wünsche ich einen schönen Abend 
und eine leichte Woche.
Liebe Grüße
Karina
* dieser Beitrag kann indirekt Werbung ohne Auftrag enthalten (Markennennung, Ortsnennung oder Verlinkung)

Verlinkt bei  Holunderblütchen

Mittwoch, 9. Januar 2019

Winter


Es ist Winter...
es schneit und es ist überall weiß :)  
vor dem Haus und im Garten...
Aber wir klagen nicht, wir machen das Beste draus und holen uns kuscheliges Weiß ins Haus. 
Und Kerzen und duftenden Tee und dicke Flauschidecken
und so kommen wir gut durch diese nasse, 
unfreundliche Zeit.
Zu sehr liebe ich diese kalten Tage,
an denen es nichts Schöneres gibt, als das Haus so richtig gemütlich zu dekorieren 
um dieses dann in vollen Zügen zu genießen….

Ich wünsche euch eine schöne Restwoche.

Ganz liebe Grüße
Karina

Sonntag, 6. Januar 2019

Zweitausendneunzehn mit guten Vorsätzen

Ihr Lieben,
auch wenn schon die erste Woche im Jahr ins Land gegangen ist,
wünsche ich euch ein frohes glückliches und gesundes neues Jahr.

Ganz viel Gesundheit, Fröhlichkeit, unvergessliche Glücksmomente und Freude soll uns im neuen Jahr begleiten, jeden von uns. 
Ich denke, Ihr seid alle gut reingerutscht, habt superschöne Silvesterraketen gezündet, Buffets und Fondues genossen, tolle Gespräche geführt oder habt es richtig krachen lassen ;)
Und wie sieht es mit euren Vorsätzen für 2019 aus?
Habt ihr die von 2018 überhaupt eingehalten? ;)
Mit den Vorsätzen ist es ja immer so eine Sache.
Ich nehme mir nichts mehr vor, was ich nicht halten kann. Also immer realistisch an die Sache ran gehen. 
Nein, das Jahr 2019 hält auch schöne Wünsche bereit, die es zu erfüllen gilt:
...Wellness, es sich einfach mal gut gehen lassen...
...mehr Bücher lesen
... einen kleinen Kurzurlaub öfters machen
...mehr Zeit mit Freunden zu verbringen
...öfter mal ins Kino gehen
...öfter mal Essen gehen
...mehr Unternehmungen mit der Familie
... ein Bloggertreffen besuchen :)
Mal schauen, wie es aussieht und was sich so alles Gutes tun lässt.
Ich glaube, 2019 wird ein gutes Jahr.
Ich freu mich schon jetzt auf den Frühling, auf Abende im Sommer, auf die nächsten fallenden Blätter... 
alles Schöne in diesem Jahr...

Ich wünsche euch was,
Karina
Verlinkt mit Niwibo



Sonntag, 30. Dezember 2018

Zwischen den Jahren


Hallo ihr Lieben,
hattet ihr wundervolle Weihnachtstage?
Viel zu schnell sind diese ja nun auch wieder an uns vorübergezogen.
Wir haben die Feiertage "überstanden"...
Hinter uns liegen harmonischen und köstliche Weihnachten...
Wir haben es uns die Tage gemütlich gemacht
Nach Weihnachten ist es dann doch aber umso schöner.
Wir haben Zeit für uns...
und inzwischen bin ich so runtergefahren,
dass ich nicht mal mehr weiß, welcher Wochentag eigentlich ist. 
Ich zähle also auch nicht, wie viel freie Tage mir noch bleiben.
Ich bin einfach tiefenentspannt und genieße diese stressfreie Zeit.
In wenigen Tagen haben wir 2019.
Sicherlich ein Jahr voller neuer Abenteuer, Lebensabschnitte und auch Dingen, die man lieber nicht erleben würde.
Ich wünsche euch geruhsame, entspannte Tage bis zum Jahreswechsel.
Macht es euch schön!

Karina

Sonntag, 23. Dezember 2018

Schöne Weihnachten...

MERRY CHRISTMAS to all...
Frohe Weihnachten!
Feliz Navidad!
God Jul!
Wesolych Swiat

 Das sind meine Weihnachtsgrüße an euch Bloggerweltler...
ich verabschiede mich in die wohlverdienten "Weihnachtsferien", 
genießt die freien Tage, fahrt mal weg, entspannt, feiert... alles, was man so typisch macht.
 Ich wünsche euch frohe und gesegnete Weihnachten.
Macht es euch gemütlich, genießt die Zeit mit euren Lieben...
Ich wünsche euch Zeit zum Entspannen, kulinarische Köstlichkeiten,
schöne Geschenke und Freude, die aus dem Herzen kommt.
Liebe Grüße
Karina

Freitag, 21. Dezember 2018

Mein neues Tuch, Freitagsblümchen und Weihnachtspost


Hallo Ihr Lieben :)
heute gibt es bei mir eine Amaryllis in weiß-lachsfarben.
Es ist erstaunlich,  in wie vielen Farbvariationen es diese Schönheit inzwischen gibt ♥
Es ist aber nicht ganz einfach zu fotografieren weil sie so hoch ist und das Licht momentan furchtbar ist
 um Fotos zu machen.
Den Stängel zusammen mit ein paar Kieferzweigen und Eukalyptus steckte ich in ein Orchideenglas.
Mein neuestes Projekt habe ich schon ganz lange auf meiner To-Do-Liste 
und ich bin so froh, dass ich es nun endlich geschafft habe!
Es ist fertig und ich kann es heute mit Euch teilen:
mein Dreieckstuch.
Ich habe es  gestern Abend zu Ende gestrickt, die Fäden vernäht :)

Ich finde, es ist wunderschön geworden .
Passend zu meinem Tuch habe ich eine wunderschöne Weihnachtskarte 
von der lieben Andrea bekommen.

Heike und Monika haben auch an mich gedacht :)
Auch Nicole und Silke haben mir tolle Weihnachtspost 
geschickt :)
Ihr Lieben vielen Herzlichen Dank
ich habe mich sehr gefreut ♥♥♥

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende.
 Liebe Grüße
Karina
Verlinkt mit Flower Friday
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...