Dienstag, 1. März 2022

Hallo März und mein XXL-Teppich

 

ich freue mich so sehr auf Dich lieber März ☺



Leider war ich von deinem Freund den Februar sehr enttäuscht.

Das macht den Start für dich nicht unbedingt einfacher.

Aber ich bin so voller Hoffnung und Freude – und versuche meine Erwartungen nicht allzu hoch zu stellen.



Wollen wir es einfach einmal miteinander versuchen?

Meine Wünsche mit dir wären:

Hoffentlich etwas Sonne genießen,

Blumen beim Wachsen zuschauen,

vielleicht die Terrasse etwas begrünen, das der Ausblick freundlicher wird

unser Gärtchen schick machen,

Frühjahrsputz machen,

Freunde einladen und die Wohnung frühlingshaft gestalten,

Osterkarten basteln und verschicken,

mich überraschen lassen…

was du lieber März sonst noch für mich und uns geplant hast.

Außerdem möchte ich Euch unbedingt 

meinen gehäkelten XXL -Teppich zeigen,



der schon eine Weile hier im Flur auf dem Boden liegt

und möchte gezeigt werden :)

Er ist 120 cm groß und ziemlich schwer.



Es hat Spaß gemacht, ihn zu häkeln 

und zu zuschauen wie er wächst.




Dickes Garn hat ja immer den großen Vorteil, 

dass es schnell voran geht.



Ich habe ihn nach der Anleitung von hier gemacht.



Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag.

Liebe Grüße

Karina 

ich verlinke mit
- DVD
- HoT


Samstag, 26. Februar 2022

Es kann Frühling werden

 

Spürt ihr ihn auch?

 Den Frühling! 

Es wird langsam wärmer und die Luft riecht nach Frühling.

 In dieser Zeit ist das Bedürfnis, Frische ins Zuhause zu bringen, besonders groß!

Alle Jahre wieder gibt es neue Bilder


Fast ist es für mich schon ein Ritual geworden, 

einmal im Jahr sämtliche Poster auszutauschen um einen neuen Look zu kreieren.

 Ich bin jedes Mal wieder erstaunt, wie komplett anders der Raum wirkt, 

wenn meine Lieferung von Posterstore.de mit den hochwertigen Drucken 

und einzigartigen Motiven bei mir ankommt

 und ich meine Räume neu gestalte.



Dieses Jahr haben mich erdige Töne in ihren Bann gezogen und 

so bin ich vom grau-weiß zu wärmeren Naturtönen gewechselt. 



Bei Poster Store findest du stilvolle und erschwingliche Poster, 

zusammen mit Rahmen im skandinavischen Design. 



Das schwierigste ist, sich aus der großen Auswahl an Bildern zu entscheiden. 

Zum Glück findest du viel Beispiele an Bilderwänden zur Inspiration.

Alle Poster sind auf hochwertigem und nachhaltig produziertem Papier gedruckt 

und bei der großen Auswahl an Bildern verschiedener Themen und Kategorien

 ist für jeden Geschmack etwas dabei.



Mit meinem Code erhaltet ihr einen unglaublichen Rabatt von 50 Prozent

Rabattcode:  karinajobst50

(exklusive Kategorie Selection-Poster und Rahmen). 

Nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen.

Gültig vom 26.02 bis 05.03

Hier ist der Link zu den Postern: https://posterstore.de/

Nach dem tristen Winter ist es wieder Zeit für etwas Farbe.



Ein paar frische Farbtupfer sind perfekt für den Start in den Frühling.

Vielleicht konnte ich euch wieder ein bisschen inspirieren, 

wie man mit Wandbildern einem Raum ein komplett neues Ambiente verschafft.

Liebe Grüße

Karina

*Kooperation Poster Store


Dienstag, 22. Februar 2022

Ringe dekorieren...

 

Hallo Ihr Lieben :)

Wo man auch hinschaut: 

Kränze und Ringe sind gerade überall

der Hingucker!!!

MIR macht es besonderen Spaß die Ringe zu dekorieren. 

Die Möglichkeiten sind dabei unendlich 

und ich zeige euch meine 2 Lieblingsvarianten.

Ob als Wandschmuck, am Fenster hängend oder einfach nur lässig angelehnt 

auf der Kommode, sie sind überall ein toller Blickfang.


1. Filigraner Ring mit Botschaft


Hierfür habe ich den Ring schwarz angesprüht.

 Einige Holzperlen aufgefädelt und mit einer Klammer die Botschaft befestigt.


2. Ring mit Zweig

Diese Variante finde ich besonders schön:)


Ich habe meinen gesammelten Zweig einfach dekoriert.

Diesen dann an den Ring geklebt.


Als Aufhängung habe ich ein Stück Leder zurecht geschnitten 

und mit einer Öse versehen.



Ich hoffe ich konnte euch inspirieren :)


Ich wünsche Euch einen kreativen Dienstag!

Liebe Grüße

Karina

Freitag, 18. Februar 2022

Frühling...

 

Hallo Ihr Lieben :)


Ich hoffe es geht Euch gut...

Hach, es ist deprimierend !

der Blick aus dem Fenster…

Sturm, Regen und Regen, Grau in Grau

Zumindest bei uns in Baden-Württemberg

Schlimm, fast lähmend empfinde ich das Wetter.



Aufgrund dessen keine Lust auf Dekoration, die nach Frühling schreit.

Lediglich ein paar Tulpen für den Tisch.

Natürlich sagen alle, dass der Frühling kommt.


Weiß ich ja auch! Aber es kommt mir vor, wie eine Ewigkeit -

als würden wir uns in Zeitlupe bewegen.

Ich will keine dicken Winterjacken mehr.

Schon gar keine Mützen oder dicke Stiefel,

MÖGT IHR NOCH? 
Oder habt ihr bereits schon Frühling???

Aber genug gejammert…

Ich freue mich auf den Frühling, auf die Sonne

und auf Euch

Und dass ich wieder unter Euch bin :)


Meine Tulpen schicke ich zu Helga

und Euch wünsche ich ein erholsames

schönes und ruhiges  Wochenende

ohne STURM :(

Bis bald

Liebe Grüße

Karina


Mittwoch, 29. Dezember 2021

Die Tage zwischen den Jahren

 

Die Tage zwischen den Jahren sind besondere Tage.
Zwischen Ruhe und Besinnlichkeit.

Wir erleben etwas altes, unabgeschlossenes und den Zauber des neuen -
 noch nicht begonnenen Jahres.
Der Weihnachtsbaum steht noch, die Geschenke werden fleißig bespielt
 und zwischen den Jahren finden wir oft Zeit für die Menschen, die man sonst nicht so oft sieht. 

Zwischen den Jahren bin ich müde des Alten und freue mich auf das Neue.
 Ich bin bereit für neues und möchte das Jahr 2021 
in meine Erfahrungskiste packen, es betrachten und daraus lernen.
Es war ein schnelles und volles Jahr und es war sehr anstrengend. 
Nicht weil es besonders hart war, aber wenn ich an das vergangene denke,
 dann fühlen sich meine Schultern schwer an. 
Schwer von der Last der Erfahrungen, der Freude, 
des neuen Wissens, des erlebten Jahres.
Aber es fühlt sich auch leicht an. 
Ich empfinde Erleichterung der Gewissheit wie wir zusammengewachsen sind. 
Das Jahr ist vorbei und ich verabschiede es mit dem Wissen das in 2021 viel Schweiß, harte Arbeit und auch Tränen steckten.

 Es ist verantwortlich für einige Falten in meinem Gesicht und einer ganzen Portion mehr Erwachsensein als in den vergangenen Jahren. 
Ich habe etwas Leichtigkeit verloren, dafür die Fähigkeit gewonnen Verantwortung zu tragen. 

Habe Glück erlebt und noch mehr Liebe erfahren. 
Ich habe viel gelernt und verfüge so über einiges an neuem Wissen und auch der Gewissheit, dass ich alles erreichen kann.
2021 war ein spannendes Jahr, eines in dem ich viel lernen durfte 
und noch mehr Erfahrungen in meine Schatzkiste stecken kann.
Ich begrüßte das neue Jahr mit Freude, weil aus all diesen Erfahrungen, 
all diesen Erlebnissen wieder neues entstehen wird.
Was nimmst Du aus 2021 mit und steckst in Deine Erfahrungskiste? 
In diesem Sinne - damit etwas Neues beginnen kann, 
müssen wir etwas Altes verabschieden.

Goodbye  2021 und herzlich Willkommen 2022 ♥

Liebe Grüße
Karina



Samstag, 25. Dezember 2021

Frohe Weihnachten

 Hallo Ihr Lieben:)
heute darf ich Euch auf das allerletzte Stückchen
24 liebe Bloggerinnen haben uns jeden Tag ihre Gedanken zum Advent erzählt
und es war eine wunderschöne und abwechslungsreiche Reise 
mit Geschichten, Rezepten und kleinen  DIY's. 
Heute ist es soweit. 

Alle Türchen sind geöffnet und der Baum steht und 
wir feiern Weihnachten 
und WARUM.... 

Es war einmal....

...vor einer kleinen Ewigkeit, genau zu dieser Zeit.
als ein Engel zur Erde gesandt wurde.
Er sollte die Menschen auf die wirklich wichtigen Dingen im Leben besinnen. 
Er schenkte ihnen drei Gaben: 
Wärme, Besinnlichkeit und Liebe.
Die Menschen bekamen drei Tage Zeit, 
um seine Gaben dankbar anzunehmen.
Drei Tage, in denen das Leben stillstand,
Menschen näher zusammenrückten und 
ein friedlicher Schleier über die Erde lag.
Der Engel blickte zufrieden auf sein Werk
dieses Geschenk sollen die Menschen von nun an
jedes Jahr bekommen.
Er gab dieser Zeit den Namen Weihnachten
 und nun, nach vielen vielen Jahren zelebrieren wir 
dieses Fest auch heute noch 

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen glückliche, gesunde 
und gesegnete Weihnachten 
voller Wärme, Besinnlichkeit und Liebe 

Viele liebe Grüße
Karina



Mittwoch, 22. Dezember 2021

Pflaumen-Zimtcreme


Ich Hallo Ihr Lieben :)

Ich kann es kaum glauben, dass mein letzter Eintrag 
nun doch schon wieder um Monate zurück liegt,
was ich ja eigentlich gar nicht wollte.
Aber irgendwie ist es manchmal so...
Die letzten Wochen hatten es in sich...
mein neuer Job fordert mich ganz schön...
Ich hoffe und wünsche mir, dass es 
im nächsten Jahr besser wird...
Nun sind es noch zwei Tage bis zum Fest,
seid Ihr bereit?
Ich habe heute ein neues Rezept ausprobiert!
Wenn deine Lebkuchen oder Plätzchen schon hart oder trocken geworden sind, dann ist dieses Tiramisu-Schicht Dessert die richtige Verwendung dafür.
Denn durch den Kaffee werden die Plätzchen wieder richtig weich. So bekommen die quasi noch eine zweite Chance.

Zutaten für 4 Portionen:
150 g Lebkuchen (oder Plätzchen)
100 ml schwarzer Kaffee (kalt)
1 Glas Pflaumen
500 g Mascarpone
75 g Puderzucker
1 TL Zimt
Die Lebkuchen in einer schale zerbröseln und mit dem Kaffee übergießen. Dann die Mascarpone mit dem Puderzucker glattrühren. Die abgetropften Pflaumen in einem Topf mit 1/2 TL Zimt kurz aufkochen. 
Grob pürieren und abkühlen lassen. 
Zum Schichten mit den eingeweichten Lebkuchen beginnen, eine Schicht Pflaumen und dann die Mascarpone Creme. 
So lange Schichten bis die Gläser voll sind. 
Ich liebe ja die Kombination aus Pflaume und Zimt, 
daher gibt es am Heiligabend bei uns diese 
himmlische Zimtcreme mit Pflaumen :)
Ich wünsche Euch einen schönen und stressfreien Mittwoch
bis bald...

Liebe Grüße
Karina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...