Mittwoch, 31. August 2016

Goldene Tage





„Nun beginnen wieder die goldenen Tage“

Vielen sagen „Die Zeit des späten Spätsommers und frühen Frühherbstes ist die schönste Zeit im Jahr.
Die friedvollste. Die sanfteste und zugleich farbenprächtigste.“
Andere nicken dann und bestaunen die kräftigen Farben der Astern, Sonnenblumen, Kapuzinerkresseblüten, der Tagetes, Disteln und die der späten Rosen.





Alle leuchten in sattem Gelb, in Wein- und Rostrot, in tiefen Lila- und Rosatönen. Es ist, als lachten sie der Sonne, die von Tag zu Tag zögerlicher ihre Strahlen vom Himmel schickt, aufmunternd zu. Als dankten sie ihr mit dem prachtvollen Farbenspiel ihrer Blütenkleider für das Sommersonnenlicht.







Grüne und rote pralle Äpfel, saftige Pflaumen und goldene Birnen – der Spätsommer entfaltet seine ganze Pracht

Jetzt werden sie alle frisch geerntet und bereits zu Großmutters Zeiten zauberte man daraus die leckersten Kuchen und Torten.






Genießt Ihr die letzten Spätsommertage auf der Terrasse und ladet ihr  liebe Freunde zum fröhlichen Kuchenschlemmen und Kaffeeklatsch ein.









Ich wünsche Euch alles Gute
bis dann


Karina

















Kommentare:

  1. Hach, der Kuchen sieht wieder wunderbar aus. Davon hätte ich jetzt gerne ein Stückchen.
    Aber auch die Kabeltrommel finde ich super, nach sowas halte ich schon lange Aussicht.
    Schön hast Du alles wieder dekoriert.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicole,
      Danke :-)
      die Kabeltrommel habe ich für kleines Geld bei ebay Kleinanzeige gekauft und natürlich grau gestrichen ;-)und sie kommt sehr gut an, jeder ist von ihr begeistert :-)

      Liebe Grüße

      Karina

      Löschen
  2. Hallo Karina,
    jetzt hast du mich mit deinen wunderbaren Bildern total geflasht. Wie schön!!!
    Ich hatte bisher keine Lust auf Herbst ...aber wenn ich deine Deko so ansehe, dann freue ich mich doch darauf.
    Und Apfelkuchen liebe ich in jeder Variation. Darum probiere ich deine dunkle Version auch gerne mal aus.
    Herzliche Grüße nach SHA
    vonKarin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karina,
    vielen herzlichen Dank für Deine lieben Kommentare bei mir!! :-)
    Bei Dir zuhause sieht es aber sehr hübsch aus! So liebevoll hast Du alles gemacht.
    Und Deinen Kuchen habe ich mir gleich abgespeichert. Vielen Dank für Dein Rezept.
    Kannst Du mir noch sagen, wie ein Blootz geht?
    Schon der Name hört sich ja lustig an! :-) Hast Du mir zufällig das Rezept dazu? Denn - geht schnell und schmeckt gut - ist genau das Richtige für MICH!! ;-)
    Ich wünsche Dir auch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karina,
    du bist sehr ideenreich, das bemerkt man sofort, wenn man Deine/Eure Terrasse sieht.
    Ich verweile jetzt schon geraume Zeit auf Deinem Blog, und ich muss sagen: Es gefällt
    mir hier bei Dir richtig gut.
    Bei den schönen Sommertorten bin ich schon jetzt gespannt auf Dein Weihnachtsgebäck!
    Da erwartet die Bloggerschar bestimmt viele Inspirationen!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es hat mich gefreut, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben! Karina