Freitag, 31. März 2017

Grün sind alle meine ….




...Blumen!!!


Meine Lieben,

hier wird es heute mal richtig kräftig, frisch und klar.
Nachdem wir die letzten Tage ein herrliches Wetter hatten,
überkam mich die Lust nach frischen Farben im Wohnzimmer. 


 Ich experimentiere ja immer sehr gerne mit Farben...natürlich nicht an Wänden, sondern ausschließlich an Deko, Kissen, Plaids und v.a. Blumen.




Nachdem ich bei meiner Lieblingsgärtnerei Zweige des blühenden Schneeballs entdeckt hatte, war mir klar...es wird GRÜN!
Eher dezent und zurückhaltend und vor allem in Kombination mit Erd- und Naturfarben liebe ich diese frische Farbe, denn keine symbolisiert die Natur mehr als Grün.

 Gerade jetzt zu dieser Jahreszeit habe ich mehr Verlangen danach als sonst, jetzt...
wo alles anfängt zu sprießen und zu wachsen.

Weiße Trauben- oder Perlhyazinthen, wie sie auch genannt werden, liebe ich am meisten.
Auch wenn sie teurer sind als ihre blauen Verwandten, nehme ich mir jedes Jahr im Frühjahr welche mit nach Hause.



Nach dem Verblühen wandern sie hinaus ins Blumenbeet, in der Hoffnung, dass sie sich schnell vermehren.
Ein kleiner weißer Hase und ein paar beige Wachteleier sind ebenfalls bei mir eingezogen. 

 Ein paar Ostereier dazu  




Das ist meine einzige Osterdekoration in diesem Jahr. 
Ich liebe es eher schlicht und natürlich.

Meine Tischdeko ist auch einfach und weiß-grün 

Wie ist es mit Euch, springen bei Euch auch schon die Hasen um die Wette?



So, meine Lieben ...das wars für heute!

Die Tulpen in der Vase schicke ich der Helga 

 Ich wünsche Euch ein wundervolles Wochenende, 
genießt es und laßts Euch gut gehen


Ganz liebe Grüße

Karina

Verlinkt mit Holunderbluetchen


Kommentare:

  1. Hallo liebe Karina,
    nein, bei mir springen die Hasen noch nicht um die Wette. Als ich meine Frühlingsschale anfing zu bepflanzen und das erste Häschen hineingewandert ist dachte ich noch: Oh, du bist dieses Jahr früh dran. Das wird besser laufen als die Jahre davor. Dann gab es noch den Osterkranz für die Tür, ansonsten ist meine ganze Energie für Gartenarbeit draufgegangen. Da war so viel zu tun. Bäume, Büsche und Rosen kräftig ausschneiden, Stauden zurückschneiden, alles häckseln, Beete jäten, Kompost umsetzen, alles düngen. Aber wem erzähle ich das, du hast ja selber einen Garten. Abends war ich dann immer so platt. Nach der Winterruhe muss der Körper sich erst wieder an die Gartenarbeit gewöhnen….
    Deine grün-weiß Deko gefällt mir sehr gut. Wenn das neue Jahr anfängt habe ich auch immer so ein Bedürfnis nach frischem Grün. Habe mir einige Zweige abgeschnitten und in Vasen im Haus verteilt. Und nun erfreue ich mich an den zarten Blättern. Sie dienen nun als Hintergrund für Tulpen und Narzissen.
    Die weißen Traubenhyazinthen mag ich auch so gern. Vor allem, da sie sich nicht so überschwänglich im Garten vermehren sollen wie die blauen. So hübsch diese auch sind, aber wenn sie aus jeder Pflasterritze auftauchen schmälert das meine Freude gewaltig. Die Bezeichnung Perlhyazinthe kannte ich noch nicht, aber das passt zu den weißen sehr schön. Muss ich mir mal merken.
    Die Schneebälle sehen klasse aus. Erinnern mich an Hortensien.
    Hab ein angenehmes Wochenende!!!

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karina, gestern habe ich auch schon meinen Balkon ein bischen frühlingshaft gestaltet. Bei so wundervollem Wetter macht das richtig Spass. Du hast ganz wundervoll dekoriert.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Oh, liebe Karina,
    dein Post gefällt mir heute besonders gut! Grün ist definitiv meine Farbe, meine allerliebste Farbe! Deine Deko ist in der Kombination mit zurückhaltendem Weiß frühlingshaft, frisch und natürlich! Auch der kleine weiße Hase, die Wachteleier und das "Frohe Ostern" Ei passen perfekt dazu!
    Das grüne und das blaue Häschen auf dem ersten Bild sind auch ganz bezaubernd ... selbstgemacht?
    Liebe Karina, ich wünsche dir ein schönes frühlingshaftes Wochenende und alles Liebe!
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Ja liebe Karina,
    auch hier hüpfen ein paar Hasen um die Wette, in zwei Wochen ist ja schon Ostern...
    Bei uns im Garten wachsen die kleinen Muscaris auch in Weiß, aber auch in Blau.
    Für drinnen habe ich dieses Jahr noch keine weißen gefunden.
    Einfach schön frisch schaut es bei Dir aus und die Eier im Glas finde ich besonders hübsch.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Moin liebe Karina, Deine Deko ist toll geworden, mehr brauchts auch nicht, denn sie ist wirklich wunderschön.
    Für Ostern bin ich vorbereitet, nur draußen mag ich noch nicht so recht ran, denn wenn es hier am Wochenende gewittern sollte, habe ich Angst, dass alles hinüber ist...
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Lotte

    AntwortenLöschen
  6. Siła tkwi w prostocie i naturalności. Bardzo fajnie to wszystko skomponowałaś.
    Pozdrawiam wiosennie:)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karina,
    ein wenig hab ich auch österlich dekoriert.
    Es wird aber von Jahr zu Jahr weniger.
    Deine Dekoration gefällt mir auch richtig gut und ist so schön frisch mit dem Grün!
    Ein schönes Frühlingswochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Karina,

    ei das sind so schöne frische und natürliche Farben bei dir.. Sehr harmonisch schaut das aus! Die Wachteleier im Glas gefallen mir auch sehr gut.. Schöne und einfache Idee :-)

    Dir ein wunderbar sonniges Wochenende!
    Herzliche Grüße, Rebecca

    AntwortenLöschen
  9. No patrz! Wchodzę tutaj i co Ja widzę...
    Wiesz, że te kolory bądą i u mnie na czas Wiekanocy? Zieleń, biel i leciutkie dodatki srebra... Pięknie wszystko zaaranżowałaś, bardzo mi się podoba...
    Serdeczności!

    AntwortenLöschen
  10. Grün und weiß sind wirklich die perfekten Frühlingsfrischebringer, liebe Karina - schön hast du dekoriert! (Und mehr Deko braucht's nicht, finde ich! So ist es genau richtig.)
    Ich wünsch dir eine schöne neue Woche,
    alle Liebe, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/03/namibia-teil-13-endspurt-mit-geparden.html

    AntwortenLöschen
  11. Cudowna stylizacja na stół.Pozdrawiam serdecznie.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Karina,
    die Dekoration ist wunderschön und ich mag Grün in Kombination mit Weiß unglaublich gern.
    Hast Du denn die kleinen Zugaben gefunden, die ich mit in Deine Bestellung hineingelegt habe ?
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Karina, Deine Deko ist ein Traum! Genau meine Farben!!! Ich habe bei mir noch ein bisschen gelb drunter gemischt ;)

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  14. Sieht wirklich schön aus!
    Bei mir ist es zwar bunter, aber so in weiß und Grün,
    das gefällt mir auch sehr :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Karina,
    dankeschööön !!!
    Hab ich dir zu diesem wunderbaren Post gar nix geschrieben ???
    Grün und weiß wirken so frisch und wenn dann noch die Sonne dazu lacht, perfekt - gefällt mir total!!!
    Ich schick dir ein paar Strahlen, dioe hier grad durchblinzeln;O)
    Herzliche
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Karina,
    deine Blumen und die Deko dazu sind wunderschön-
    mir gefallen die weißen Traubenhyazinten auch sehr gut.
    Viel Spass mit deinen BLumen
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es hat mich gefreut, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben! Karina