Dienstag, 9. Januar 2018

Dicke Strickdecke aus Patchwork

Tataaa ! 

Sie ist endlich fertig - meine erste Patchwork-Strickdecke. 


 Ich hätte nicht gedacht, dass ich die tatsächlich fertig stricken werde.  


Aber, oh Wunder - es hat geklappt und ich freue mich über die Farben,
mein Durchhaltevermögen und die zauberhafte Decke.



Vor Weihnachten habe ich die letzten Streifen Grannys zusammengenäht,
noch mal kontrolliert, ob alles vernäht ist, und mich um den Rand gekümmert :)

Ich habe sie zu Weihnachten an die kleine Lea verschenkt.
 Sie ist bunt und passt wunderbar ins Kinderzimmer :)

Sie hat sich sehr gefreut und mir hat es Spaß gemacht.
 Meine Decke zeige ich heute beim
CreadienstagDienstagsdingeHandmade on Tuesday, Auf den Nadeln,
Fany's Liebste, Bella


Ich wünsche Euch eine schöne Woche.
Liebe Grüße
Karina









Kommentare:

  1. Draga Karina,
    Was lustig und interessant ist die Decke. Wissen Sie, ich kann viele Arten von Mustern sehen, Kombinationen von farbigen Garnen. Sieht gut aus auf dem Stuhl in der weißen Ecke!
    Ich heiße dich herzlich willkommen, Mia

    AntwortenLöschen
  2. Ja Decken erfordern immer ein besonderes Durchhaltevermögen - also zumindest für mich :-) Eine wunderschöne Decke hast du erschaffen - sie passt wirklich toll ins Kinderzimmer ♥ Und wird sicher eifrig bekuschelt!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karina

    Sehr schön ist deine Decke geworden, die Wolle sieht echt kuschelig aus.
    Freue mich mit dir, das du es geschafft hast.Für die kleine Lea freue ich mich das sie nun ihr gehört.
    Hab ein schöner Dienstag!
    Viele liebe grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
  4. oh wie fleißig... mir hat damals mein Häkelschal schon gereicht... ich hab es einfach nicht so mit Wolle ;-)
    Sieht klasse aus.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  5. Einen wunderschönen guten Morgen liebe Karina,
    die Patchworkdecke ist wunderschön geworden, wirklich!
    Ich weiß genau wie lange es dauert bis man so eine Decke fertig hat. Insgesamt habe ich bisher 3 Decken gemacht und am Anfang freut man sich immer auf so ein Großprojekt und ist auch voller Elan bei der Sache, aber irgendwann (zumindest geht es mir so) verliert man ein wenig die Lust daran.
    Aber trotzdem sehr schön, dass du durchgehalten hast und das Ergebnis kann sich wirklich zeigen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Gratuliere, das ist eine wunderschöne Decke. Schon als Jugendliche habe ich mir so eine bunte Decke gewünscht, hatte aber nie den richtigen Biss. Sieht toll aus
    Liebe Grüße und ein glückliches Neues Jahr
    Susa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karina,
    die schöne bunte Decke passt auch sehr gut auf deinen weißen Stuhl. Schön geworden. Wie gut, dass du durchgehalten hast ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Die ist richtig toll geworden, gefällt mir sehr gut.
    Ich bin auch immer noch fleißig an meiner Granny-Decke am häkeln und langsam aber sicher kommt ein ende in sicht. Ich freu mich schon riesig drauf die fertige Decke in den Händen zu halten.
    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karina,

    wunderschön sieht die Decke aus und was da für Arbeit drinsteckt - alle Achtung! Bei solch großen Projekten wäre ich mir selbst auch nicht sicher, ob ich da durchhalten würde.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Hi Karina, sehr cool!
    Mit Stricken habe ich es nicht so (und vermutlich hätte ich nicht dein Durchhaltevermögen), aber ich bewundere gerne die Werke anderer.

    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  11. Eine richtige gute Laune Decke. Daran wird die kleine Lea bestimmt viel Freude haben.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Karina,
    da hast Du aber wirklich richtig durchhalte Vermögen gehabt. Ich mag diese Art von Decken sehr gerne.
    Die kleine Lea wird daran bestimmt viel Freude haben
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Super! Und bei den Temperaturen grad genau das Richtige! Ich hab leider nicht die Motivation für so riesige Projekte, daher bin ich grad echt begeistert!

    Liebe Grüße, Michéle

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Karina,
    es war schon immer mein Wunsch, einmal eine Strick- oder Häkeldecke selbst zu fertigen. Aber die viele Arbeit schreckte mich ab. Deine Decke ist wirklich schön geworden und ich gratuliere Dir herzlich zu der Ausdauer für die Fertigstellung der Decke. Du wirst damit viel Freude haben.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Karina,
    was für eine schöne Decke. Da hat sich dein Durchhaltevermögen wirklich gelohnt.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  16. Servus Karina, eine wunderschöne große Decke. Die einzelnen Teile stricke ich auch gerne aber für die Ausarbeitung habe ich dann keine Geduld. Sieht toll aus. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  17. Bravissimo Karina! Da steckt in jeder einzelnen Masche Dein Herz --- sowas ist unbezahlbar!
    Ich hab mal eine sehr große Tagesdecke gehäkelt, aber gestrickt ist das viel mehr Aufwand - bin begeistert und auch herrlich passend in diesem Ambiente fotografiert!
    Schööön!
    Lg Susi

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Karina,
    was für ein Prachtstück und eine menge Arbeit :-) Deine Decke ist wirklich klasse geworden.
    Ich muss mir auch mal wieder ein neues Strickprojekt suchen :-) ich liebe stricken :-))
    Allerliebste Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Karina, sooo schöne Decke ist dir gelungen. Auch ich hätte mich über sie gefreut. Du bist sehr fleissig.
    Danke und auch dir eine gute und schöne Woche.
    Viele liebe Grüße ... Dorothea

    AntwortenLöschen
  20. Wow, sehr schön, Karina!
    Ich habe auch Wolle zu Hause und sollte endlich wieder mit Stricken anfangen. Du hast mich jetzt inspiriert.
    Aber dazu muß das Garn gleich dick sein, stimmt? Sonst ist es zu viel Rechnerei mit den Maschen, damit die Vierecke später schön zusammen passen?
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüsse,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Karina,
    was für eine hübsche Patchwork-Decke und die Farben harmonieren wunderbar miteinander!
    Die Kleine wird ihre Freude daran haben!
    Ganz liebe Dienstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Karina, die ist wirklich wunderschön geworden und ich muss da echt Dein Durchhaltevermögen loben. Ich selber habe vor 2 Jahren eine Granny Decke angefangen zu häkeln...beim Anfangen ist es geblieben. Die Grannys liegen hinter mir in einem Korb und warten wieder zum Leben erweckt zu werden. Mal sehen da wir dieses Jahr im Sommer nach England reisen werden und ich nicht denke, dass ich da Badewetter haben werde, nehm ich es vielleicht hier nochmal in Angriff während dem Wale beobachten oder so :-) LG schönen Abend Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Karina,
    ich kann mir vorstellen, dass sich die kleine Lea gefreut hat.
    Sie ist so richtig mit guter Laune gefüllt.
    Meine Decke ist jetzt auch fertig, zeige ich morgen...
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Karina,
    deine Decke ist sehr schön geworden, klasse Farben und tolle Muster!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Karina,
    da hast Du aber eine richtig schöne Kuscheldecke hinbekommen. Da steckte bestimmt viel Zeit drin, umso schöner ist sie geworden. Ja Decke steht auch noch auf meiner To-Do-Liste, mal schauen, wann ich sowas in Angriff nehme.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  26. Ach, das ist doch immer ein tolles Gefühl, wenn man bei so einem gewaltigen Werk den letzten Faden vernäht und dann sagen kann: FERTIG!
    Ich muss gestehen, ich schaffe das nicht immer. Am Anfang gehe ich ganz begeistert an eine Sache ran, aber bei so langwierigen Projekten verliere ich auch manchmal die Lust, leg es beiseite, beschäftige mich mit anderen Dinge, dann packe ich es weg und vergesse es.
    Wie toll, dass dir das nicht passiert ist, liebe Karina. Das du durchgehalten hast und uns die Decke nun vorführen kannst. Und wie prima sie sich da auf dem Stuhl macht. Als wenn sie genau für diese Ecke erschaffen worden wäre. Aber nein, es ist ja ein Geschenk, wohnt nun wo anders und darf ein kleines Mädchen wärmen und erfreuen. Wie schön!

    Dir auch eine feine Woche mit vielen solcher Glücksmomente!!!

    ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kiedyś też się tak bawiłam Jest całkiem sporo roboty. Warto - efekt jest super. Pozdrawiam serdecznie.

      Löschen
  27. eine schöne Decke---tolle Farben auch
    Da steckt echt viel Arbeit drin!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  28. Einen wunderschönen guten Morgen, liebste Karina,
    das ist ja eine zauberhafte Kuscheldecke geworden! Auf dem Schaukelstuhl macht sie sich sehr schön, daß Du sie fertig hast, macht Dich sicher glücklich! Das ist doch immer ein wunderbares Gefühl, oder?
    Ich wünsche Dir einen schönen und zufriedenen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  29. Hej karin,
    Die sieht toll aus und ich weiss, was das für eine irre arbeit ist! Wunderschöne farben und die macht sich im kinderzimmef prima, ist bestimmt total kuschelig....ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  30. Hach, die sieht aber auch kuschelig aus<3
    Da kannst du wirklich sehr sehr Stolz auf dich sein. Ich weiß wovon ich rede, denn meine Häkeldecke dümpelt so vor sich hin:(
    Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Karina, Glückwunsch zu der Decke und zum Durchhaltevermögen. Die Kleine hat bestimmt eine Riesen-Freude damit, meiner kleinen Tochter würde so etwas auch gefallen. Ich habe noch sehr viele Wollreste, auch noch von meiner Mutter. So eine Decke wäre ein schönes Langzeitprojekt, kommt schon mal auf die Wunschliste! Danke für die Idee!
    Lieben Gruß, Sigrid

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Karina,
    ich finde, die Decke ist sehr schön geworden. super, dass Du durchgehalten hast.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  33. Wow, welche eine tolle Fleißarbeit. So richtig schön zum reinkuscheln und wohlfühlen.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  34. Was für eine Fleißarbeit liebe Karina! Toll <3
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Karina,
    die ist wunderschön geworden.....
    Die lädt zum kuscheln ein......
    Ein gutes Buch, einen brennenden Kamin und so eine Decke....
    Was will man mehr.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  36. Monisima tu manta de grannys y que paciencia!!!
    Lea estará feliz,ñfeliz día
    Besos de las dos

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Karina, so eine Strickdecke ist einfach das beste. Sie sieht so toll aus und so richtig zum einkuscheln.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  38. Hej Karina, jestem pod wielkim urokiem Twojego pledu, kocyka. Jest śliczny i bardzo pomysłowy. Pozdrawiam gorąco :)

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Karina,
    deine Patchworkdecke ist wunderschön geworden. Die Farben sind herrlich. Hast du ganz toll gemacht.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Karina,
    was für ein tolles Werk! Die Decke ist dir sehr gut gelungen.
    Da kuschelt man sich zu dieser Jahreszeit sehr gerne rein.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  41. Wow, das ist ja schon ein klasse Teil.

    Ich denke, das könnte ich auch mal probieren, ich habe soooviel Wollrest.

    Lieben GRuß Eva
    der Beschenkte kann sich freuen.

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Karina,
    Deine Pachtworkdecke ist sehr schön, herrlich wenn es kalt ist :)
    Liebe grüsse Anita

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es hat mich gefreut, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben! Karina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...