Donnerstag, 26. Juli 2018

Die Tatüta...

Hallo Ihr Lieben J
Wenn ich so durch die weiten des WWW surfe, dann sehe ich viele tolle Dinge. 
Vieles davon landet in meiner „Todo“ – Kiste, wie zum Beispiel eine Anleitung für eine
Taschentüchertasche (TaTüTa). 
Da ich letzte Woche wieder mal Lust hatte was zu nähen, habe ich mich für das kleine Projekt entschieden J
Ein schönes Nähprojekt für Kinder und Nähanfänger und mal wieder ein schönes Geschenk 
für viele Gelegenheiten.
TaTüTa's sind Hüllen, in die ein Päckchen Taschentücher reinpasst. So eine TaTüTa sieht natürlich viel hübscher aus als ein blaues Plastikpäckchen. Man kann ganz toll Stoffreste verwerten, man muss keine Vlieseline aufbügeln, man ist ruckizucki fertig und hat ein kleines Geschenk.

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag.
Liebe Grüße
Karina

Kommentare:

  1. Total niedlich diese Tatüta´s . Davon haben wir vor Jahren unendlich viele verschiedene genäht.
    Habe auch noch eines aus Frottee mit Gesicht. Ist nicht so elegant wie Deines ...eher lustig ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Karina,
    ich muss gestehen, in all den Bloggerjahren habe ich noch keine genäht, warum eigentlich ???
    Du hast ein super süßes Stöffchen ausgesucht, gefällt mir sehr - behälst du es selber ?
    Einen tollen Donnerstag
    wünscht dir
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Karina,
    hui, dein Tatü ist ja schön geworden. Der Stoff gefällt mir sehr und die Idee ist auch gut. Ich habe noch nie Tatüs genäht, lustig wenn ich Tatüs schreibe, macht das Korrekturprogramm eine Tate daraus *lach*, diese Technik!! Ich wünsche dir einen schönen Tag und lass es dir - trotz der Hitze - gut gehen.

    Ganz liebe Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine liebe Karina,
    was für eine coole Idee; TaTü's braucht man (Frau) ja immer und wenn sie dann noch so nett verpackt sind.......; bin total begeistert!!!!!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    Ganz liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee,liebe Karina!
    Gefällt mir sehr gut und regt zum Nachmachen an! Danke! Der Stoff ist auch ganz reizend und passt perfekt zu deinem "kleinen" Projekt!
    Als "Mitbringsel" kann ich es mir auch gut vorstellen, da sich sicher jeder darüber sehr freut!
    Ich wünsche dir einen schönen Sommertag (bei uns soll es heute wieder bis zu 30 Grad heiß werden *puuhhhh*)
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Zauberhaft schön ist das geworden! Ich hab auch mal sowas genäht- sind ja prakticsh und auch ein schöbes kleines Schenkli- aber ohne Anleitung hätt ich das nicht gebacken gekriegt!
    Dabei bin ich sonst nicht ungeschickt beim Nähen aber bei diesem Umdenken immer für's Wenden und solche Sachen krieg ich oft den Wurm rein.

    Letztens hab ich einbe Journalhülle genäht mit selbst gestaltetem Stoff mit verschiedenen STempelmustern und Motiven als Patchwork zuerst zusammengenähnt (viel Arbeit) und glatt einen Teil meines selbst gestempelten Musters am Ende auf den Kopf gestellt. Menno da war ich frustriert und statt aufzutrennen hab ich das gesamte Projekt umfunktioniert zu einem Topflappen, ws aber nicht meine ursprüngliche Intention war.M an kann nicht genug aufpassen! Hab eine feine restliche Woche liebe Karina!
    Gruß Susi

    AntwortenLöschen
  7. Bardzo fajny serwetnik. Pozdrawiam :)

    AntwortenLöschen
  8. Ein schönes dezentes Täschchen. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karina,
    die Tatü-Hülle ist wirklich süß und peppt ungemein auf!
    Es gibt schon tolle Ideen im www.!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karina,
    was für eine schöne Verpackung für Taschentücher. Gefällt mir sehr.
    Komme gut durch diesen heißen Tag!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. Ganz süß liebe Karina.
    Ich habe noch nie welche genäht, aber schon ein paar von Bloggern geschenkt bekommen.
    Ich glaube, in jeder Tasche liegt so ein Tatüta…
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Karina,

    wow, nähen kannst Du also auch noch, was denn noch alles? Bist also auch so ein Multitalent. Ich habe schon lange nichts mehr genäht, höchstens noch was abgeändert oder geflickt. Dein Täschchen ist süß, daheim habe ich in jedem Zimmer eine Box mit Kosmetiktüchern zum Nadseputzn stehen, bin ja so eine Schniefnase, leider auch ein wenig allergisch bedingt. Vielleicht sollte ich mir mal dafür was überlegen, obwohl die Boxen inzwischen ja auch schon ganz hübsch aussehen.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Karina, so eine kleine Tatüta sieht wirklich hübsch aus. Schön, dass Du so etwas gemacht hast. Mir fehlt für so etwas meist die Geduld und die Nähmaschine :)

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo, und guten Morgen, liebe Karina,
    die TaTüTa ist wunderschön geworden! Einen wunderschönen Stoff hast DU ausgesucht, da sieht das Täschen richtig edel aus! Ja, solche Dinge sind immer wieder ein hübsches und sinnvolles Geschenk :O)
    Hab einen angenehmen Tag und einen guten Start in ein entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schön! Eindeutig etwas für die Wunschliste! Ich hab mal kleine Handytäschchen gewebt (noch vor das Smartphone kam), diese benutze ich z.Z. als Taschentüchertäschchen.
    Liebe Grüße, Sigrid

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Karina,
    so eine Taschentüchertasche ist schon was praktisches. Da sind die Taschentücher immer ordentlich verstaut und nicht so, wie in meiner Tasche, wo die meisten Taschentücher verknuddelt herumpurzeln ;)!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Karina, das wäre auch ein schönes Nähprojekt für mich :-). Danke für's Zeigen. Eine Anleitung werde ich sicherlich schnell finden. Aktuell nähe ich gerade kleine
    Lavendelkissen. Da ist man auch schnell fertig. Ich wünsche dir ein nicht zu heißes Wochenende. Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Karina,
    Du warst wieder fleissig! Schöne Stoffwahl hast Du getroffen. Die Täschen habe ich auch schon vor einigen Jahren genäht, damals passend zu Tischdecke mit Sonnenblumenmuster. Ich hab' schon überlegt, ob ich nicht neue nähe. Jetzt hast Du mich wieder inspiriert :-)
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Karina,
    hübsch ist deine Tatüta geworden.
    Ich verschenke diese auch sehr gerne.
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Heike

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Karina,
    die Tatüta habe ich auch vor langer Zeit schon mal genäht. Irgendwie ist sie aber in Vergessenheit geraten, dabei ist sie auch ein schönes Mitbringsel. Vielen Dank fürs Erinnern... Stoffreste gibt es ja immer genug...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien bitte beachten!!!
Wenn DU mir einen Kommentar sendest, erklärst DU dich gleichzeitig mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER Daten durch diese Website einverstanden.
Bitte beachte meine Datenschutzerklärung, die oben auf meiner Seite angegeben ist.
Mit dem KLICK auf den Button "Veröffentlichen" bestätigst DU, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich freue mich über jeden Beitrag :)
DANKE für DEINEN Kommentar!
Karina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...