Sonntag, 9. Oktober 2016

HERBST - Zeit für leckeren Apfelkuchen

Ihr Lieben,



der Herbst ist angekommen und ich finde ihn so schön!


Wenn sich langsam die Blätter färben, die Äpfel reif zum Ernten sind,
es morgens von Tag zu Tag kälter wird und die Tage kürzer werden.


Ja genau dann ist es Zeit, die dicken Hausschuhe wieder hervor zu kramen,
Kerzen im Haus zu verteilen und es sich mit einer kuschlig, warmen Wolldecke
gemütlich zu machen, um ein gutes Buch zu lesen oder einfach nur dem brennenden Ofen zuzuschauen.


Gut, die Nummer mit dem Buch ist auch eher Wunschdenken,
aber  es hört sich doch gut an und in meiner Vorstellung 
macht das Bild auch wirklich was her :-)

Ich mag Bücher lesen, gebe ich zu, aber was ich besonders  gerne mag,
 ist  BACKEN.
Nach fast drei Wochen Pause, wollte ich unbedingt was backen 
irgendwas was einfach und schnell geht :)
Bei Natalia habe ich neulich einen leckeren APFELKUCHEN gesehen,
 der mich so angemacht hat und den musste ich unbedingt backen. 
(Danke Natalia für das Rezept)


Et voilà



Er schmeckt sehr gut, am Besten aber mit Schlagsahne



Ich war ziemlich schnell mit dem Kuchen fertig :)
Irgendwie wollte ich noch was machen
 und ich hatte noch Blaubeeren zuhause 
Da kam mir die Idee wie wäre es mit einem Blaubeer-Kuchen
Den habe ich auch schnell gezaubert ...... :)



Genießt den wunderschönen Herbst
und habt eine tolle Zeit!

Für mich beginnt morgen der Alltag :(
Drei Wochen Urlaub sind so schnell rum

Ich wünsche Euch eine leichte Woche

Liebe Grüße

Karina 



Kommentare:

  1. Liebe Karina,
    die schauen ja zum anbeißen lecker aus.....
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
  2. Hay Karina,

    Wat een geweldig blog!
    Prachtige foto's en een mooi verhaal..
    Het water loopt me in de mond, wat
    een heerlijke cake en taart...
    Ik ga je blog volgen, kom je ook mijn
    blog eens bekijken?

    Liefs,
    Marijke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karina, Blaubeerkuchen habe ich heute auch gebacken, sogar mit Schokostückchen. Ich backe zwar gerne, aber im Moment komme ich so selten dazu. Wir müssen noch so viel vom Garten aufarbeiten und für alles zusammen fehlt einfach die Zeit. Alles Gute für morgen, nach drei Wochen Urlaub kann dies ganz schön anstrengend sein.

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karina!
    Das schaut ja beides sehr herbstlich lecker aus. Ich habe schon lange nichts mehr gebacken... sollte ich vielleicht heute wieder einmal tun. Ich wünsche Dir einen möglichst schönen, ruhigen Arbeitsbeginn,
    alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karina,
    was für leckere Kuchen. Sie sehen beide echt herrlich auf. Die Bilder lassen mir direkt das Wasser im Mund zusammen lauen :)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Karina,
    beide Kuchen sehen einfach zum anbeißen aus.
    Ich bin verrückt nach Kuchen und backe leidenschaftlich
    gern. Leider bin ich selbst auch mein bester Kunde *lach,
    was man unschwer an meinem Hüftgold erkennen kann.
    Aber was soll's... werde ich bestimmt mal ausprobieren.
    Blaubeerkuchen kann ich einfach nicht wiederstehen...

    Herzliche Grüße TINA

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karina,
    Apfel- und Blaubeerkuchen!
    Blaubeeren mag ich sehr gerne, aber der Apfelkuchen sieht auch so appetitlich aus.
    Wie soll ich mich da entscheiden? :-)

    Ich hoffe du bist gut im Alltag angekommen und wünsche dir noch ein schönes Bergfest.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Karina,
    habe Deine Blog gerade entdeckt und bin ganz begeistert ! Die Kuchen schauen oberlecker aus.
    Trage mich noch schnell in Deine Liste ein und schaue mich noch ein wenig bei Dir um. Bis bald ...
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra ♥

    AntwortenLöschen
  9. Drei Wochen Urlaub am Stück, wie herrlich liebe Karina.
    Da darf jetzt auch mal der Alltag einkehren.
    Die Kuchen sehen wieder megalecker aus und ein Klacks Sahne gehört zum Obstkuchen doch einfach dazu.
    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hmmm, die sehen ja wundervoll aus, könnte grad in den Bildschirm beißen :)!
    Schöne Zeit und danke für die Anregung
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Ciasto wygląda pysznie :-). Pozdrawiam.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Karina,
    mhhh, das sieht aber lecker aus bei dir, und ich liebe Blaubeeren :-)
    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir, das Vorderteil ist schon fertig :-))
    Liebe Grüße von, Petra.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es hat mich gefreut, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben! Karina