Freitag, 14. Juni 2019

Meine neue alte Küche

Hallo Ihr Lieben :)
ich liebe meine Küche, weil sie so unheimlich gemütlich ist.
Ich liebe all die vielen kleinen Details.
All die vielen Tassen, die Schüsseln, die Teller,
die Aufbewahrungsbehälter  und -gläser und und und.
Vor wenigen Monaten verspürte ich den Drang,
unsere Küche mit wenig Geld und Aufwand neu zu gestalten.
Mein Traum war schon immer eine weiße Küche:)
Ich wollte unsere alte Küche aufpeppen, so viel stand fest!
Was ich  allerdings nicht wollte, 
war viel Geld ausgeben und des Weiteren war es mir auch wichtig, mit minimalem Aufwand viel zu erreichen. 
Der erste  Gedanke war - die Küche neu lackieren.
 Allerdings hatte ich Zweifel, ob die Küchenschränke dann noch hübsch ausschauen bzw. ob eine Folien-Alternative gut haften würde.
Daher habe ich mich von dieser Idee schnell wieder verabschiedet und mich auf die Küchenfront fokussiert, 
was im Endeffekt auch wesentlich besser war und auch nicht teurer.
Unsere Küchenfront wurde vom Schreiner neu gemacht
und mein Mann hat sie  dann angebracht.
Die Griffe habe ich mit Fleiß übernommen.
weil ich sie sie nach wie vor liebe
und sie passen perfekt zur Arbeitsplatte und Sockelleiste, sowie die Blenden von Herd und Spülmaschine.
Gesagt, getan…..
und heute präsentiere ich Euch unsere neue alte Küche.
Kennt Ihr das auch, wenn ein Zimmer neu aussieht, läuft man einfach so zum gucken rein....?
Man kann sich halt noch nicht satt dran sehen.
Man streicht hier drüber und dort.
Rückt hier was zurecht und dort. 
Ok, Ihr seit nicht so verrückt wie ich, ich weiß ;)
 Unsere Küche ist 10 Jahre alt.
Ich brauche und möchte gar keine neue!
Ich bin mit meiner "neuen" alten Küche rundum zufrieden und seeeehr glücklich! 


In Zukunft werde ich sicher öfter mal Bilder aus meiner Küche zeigen….
ich freu mich drauf!
Na, wenn DAS kein Grund für den Freutag ist, 
dann weiss ich auch nicht !
Meine Rosen aus dem Garten schicke ich zu Helga 

und  Euch wünsche ich 
ein wunderschönes Wochenende.
Liebe Grüße
Karina

Kommentare:

  1. Liebe Karina,
    Ich habe die Bilder gesehen (ich konnte nicht lesen, ich beeile mich, in den Kurzurlaub zu fahren) und ich liebe die Abwechslung in der Küche. Ich liebe alles vom kleinsten Detail ... bis zu den Möbeln. Ich werde sehen, wenn ich zurückkomme. Sie sind nett und empfindlich zu Ihren Rosen.
    Freut mich, dich wieder zu begrüßen, Mia

    AntwortenLöschen
  2. Liebste KArina,
    das war eine sehr gute Idee, die Küche strahlt jetzt in neuem Glanz, ist hell und freundlich :O) Es hat sich auf jeden Fall gelohnt, denn die Küche ist doch noch so schön! Was so eine farbliche Veränderung doch ausmacht! :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein hoffentlich sonnigen Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karina,

    Deine "neue" Küche schaut umwerfend aus, da kann ich Deine Begeisterung nur zu gut verstehen.

    Sommerliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Karina,
    was für eine schöne Verwandlung. Da kann ich verstehen, dass du ganz verliebt bist in deine neue Küche. Die neuen Fronten haben sich auf jeden Fall gelohnt.
    Ich wünsche dir viele schöne Stunden in deiner neuen Küche.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karina, oh wie wunderbar euch das Projekt gelungen ist.
    Großartig und mir gefällt der Gedanke altes wieder neu zu machen sehr.
    Wunderschön, ich liebe weiße Küchen und meine Küche ist schon 15 Jahre alt und noch immer meine Traumküche.
    Deine Rosen sind bezaubernd.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Karina,

    deine Küche gefällt mir richtig gut, die weiße Front wirkt so viel frischer als vorher. Da sieht der Raum gleich so viel heller aus und ich verstehe, das du immer zum Schauen reingehen musst.
    Meine Küche ich mittlerweile 29 Jahre alt, helles Echtholz als Front und ich möchte eigentlich auch keine neue haben.
    Die Aufteilung finde ich gelungen, und das ist oft der wichtigste Aspekt.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Bombastisch schaut deine neue "alte" Küche...was man doch durch ein paar "Kleingikeiten verändern kann.Eine neue Küche zum Wohlfühlen, hbat ihr euch geschaffen...

    LG und ein schönes Wochenende, wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Karina,

    ein tolles Make-Over! Die neuen Küchenfronten fügen sich super ins Gesamtbild ein. Es sieht klasse aus!
    Genieß Deine Küche und das kommende Wochenende.

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karina,
    deine neue/alte Küche gefällt mir auch sehr gut. Ich finde es gut, dass du nicht alles weiß gemacht hast und die grauen Abstufungen so gelassen hast. Rein weiße Küchen erinnern mich immer an ein Labor im Krankenhaus oder in einer Arztpraxis.
    Es ist halt nicht meins.
    Aber das gefällt mir sehr gut und dein Rosensträußchen auch.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karina,
    kein Wunder! Deine Küche ist jetzt eine wunderschöne!! :-)
    Toll, dass Du so viel erreicht hast - der Unterschied ist ja unglaublich.
    Ich finde es auch gut, dass Du mit dem "geringsten" Aufwand gehandelt hast.
    In der Küche muss man sich wohlfühlen, denn man verbringt ja auch so viel Zeit darin.
    Als ich unsere Küche damals beim Einzug verändern wollte, habe ich zu Farbe gegriffen, weil sie "Echt Holz" ist. Das war wirklich viel Arbeit, aber der Unterschied war auch faszinierend. :-)
    Viel Freude mit Deiner! Ich freue mich auf viele neue Küchenfotos.
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Karina, wie schön Deine Küche geworden ist. Es muss doch nicht gleich eine neue sein. Die Verwandlung ist so gelungen, unglaublich, was sowas ausmacht. In Verbindung mit dem Grau sehr stilvoll.

    Liebe Grüße und allzeit gutes kochen

    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Karina,
    ich kann dich da gut verstehen...Liebgewordenes einem neuen Outfit zu unterziehen und dann eine solche fantastische Veränderung hinzubekommen, liegt mir auch allemal mehr als alles neu zu kaufen.
    Wunderschön ist die neue Küche geworden.
    Lieben Gruß und genieß sie, Marita

    AntwortenLöschen
  13. Twoja odnowiona kuchnia wygląda wspaniale. Pozdrawiam i życzę udanego weekendu.:)

    AntwortenLöschen
  14. ...so schön geworden, liebe Karina,
    und mein Vertrauen gehört auch immer den Schreinern - ich werde noch ein bisschen warten müssen ;O), meine hat schon 20 Jahre auf dem Buckel, alles noch so gut und mir wäre ein Make-up auch das Liebste!
    Ich wünsch dir noch ganz viel Freude!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. Servus Karina, herzlichen Glückwunsch zur Küchenrenovierung. Sehr gut gelungen, schaut modern und hell aus. Nett dekoriert.
    Viel Freude damit und liebe Grüße aus Wien

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Karina,
    eure neue Küche schaut toll aus! Ich hätte auch die Fronten gewechselt. Beim Streichen ist es immer schwierig, ob das Ergebnis dann wirklich so wird wie man möchte, außerdem sollte eine Küche ja aus pflegeleichtem Material bestehen. Ich bin schon sehr gespannt auf weitere Fotos:)
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Karina,

    Deine neue alte Küche sieht einfach super aus, viel heller und freundlicher als mit diesem Holzton. Ja, und dem Reingucken, das kenne ich auch und man freut sich jedesmal wie schön es aussieht.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Karina,
    jaaaa, so ganz in Weiß schaut es toll aus.
    Gleich viel luftiger und moderner.
    Und nach 10 Jahren braucht es wirklich sonst noch keine neue Küche.
    Hab jede Menge Spaß in der neuen alten Küche und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Karina,
    was so ein bissl andere Farbe doch gleich ausmacht!
    Die Küche ist nun viel heller und moderner!
    Gute Idee,einfach nur die Türen auszutauschen.
    Inzwischen würde ich auch glatte Fronten wählen,denn unsere Küche hat so Rillen in den Türen,nicht so pflegeleicht...
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Karina, deine neue Küche sieht toll aus! Die Griffe gefallen mir sehr. Ich kann mich vorstelle was für Freude hast du jeden Tag wenn du die Küche beitreten.
    Liebe Grüße,
    Simona

    AntwortenLöschen
  21. liebe Karina,
    toll schaut Deine neue Küche aus!
    Bin auch immer am überlegen, unsere Küche zu verändern, keine neue!
    wünsche Dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Karina,
    deine neue alte sieht klasse aus. 😊 Da würde ich auch gerne zum schauen rein laufen oder zum backen und so....
    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🏵️

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Karina,
    was für ein Unterschied. Ich glaube dir aufs Wort, dass du jetzt immer zum gucken gehst. Würde ich auch machen;0) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Karina,
    ich finde es großartig, wenn man alten Dingen neues Leben einhaucht. Die Erneuerung der Küche ist euch perfekt gelungen.
    Nur rein gehen um zu schauen? Ja, das kenne ich. Es ist doch wunderbar, wenn man sich lange an den schönen dingen erfreuen kann.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Heike

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Karina,
    deine neue, alte Küche sieht richtig Klasse aus, das Weiß lässt sie ganz edel aussehen, gefällt mir sehr gut die Verwandlung.
    lg und schönes Wochenende, Martina

    AntwortenLöschen
  26. Guten Morgen liebe Karina,
    oh deine neue alte Küche sieht viel heller und luftiger aus. Da gehst du bestimmt gleich viel lieber kochen. Was eine neue Farbe ausmacht, einfach toll.
    Dir ein sonniges Wochenende und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  27. Doch liebe Karina, ich denke wir sind alle so verrückt 😅 Deine Küche ist so toll geworden, und ich finde die Entscheidung die Fronten auszuwechseln und nicht zu streichen war absolut richtig 👍
    Mir gefällt Deine alte/neue Küche total gut.
    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Karina,

    schön ist Deine neue alte Küche geworden. Mir geht es allerdings genau umgekehrt. Ich hatte immer eine Küche mit weißen Fronten und könnte mir heute mal was anderes vorstellen. Allerdings ist unsere nur mitgemietet und da kann ich nicht einfach was verändern.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  29. Wunderbar, deine neue Küche! Und toll, dass eine solche Erneuerung möglich war. Meine war nach dreißig Jahren nur noch Schrott. Ich bin auch froh, dass einige Neuerungen, fürs Alter sehr sinnvoll, so möglich wurden.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Karina,
    Jetzt wirst du dich wohl am liebsten in der neuen alten Küche aufhalten. Die Idee mit dem Tausch der Fronten war super und die Küche wirkt jetzt viel größer.
    Meine Küche ist 23 Jahre alt, Fichte gebürstet. Ich liebe sie, möchte nichts daran ändern, außer eine für meine Größe höhere Arbeitsfläche (aber damals gabs halt nur Einheitshöhen)
    Alles Liebe und viel Spaß in der Küche Babsy

    AntwortenLöschen
  31. Die ist ja absolut genial gewoden, liebe Karina. Da braucht man wirklich keine neue Küche kaufen. Und die schönen Brettchen haben auch wieder ihren Platz gefunden :-) Wunderschön!!! Ich wüsnch Dir viele glückliche Stunden in Deinem kleinen Paradies.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  32. Wer sagt denn, dass ich nicht verrückt bin, liebe Karina? Wenn du wüsstest wie viele Meter ich in unserem zu Hause schon gemacht habe, nur weil ich immer wieder gucken musste - lach. Ich kann deine Freude gut verstehen. Deine Küche ist wirklich schööön. Was für ein Unterschied.
    Vorher hat sie mir aber auch gut gefallen - ok, weiß ist einfach immer schöner, finde ich.
    Lauf noch ein bisschen.... nur zum Gucken.... und zum Freuen. Würde ich auch machen

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien bitte beachten!!!
Wenn DU mir einen Kommentar sendest, erklärst DU dich gleichzeitig mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER Daten durch diese Website einverstanden.
Bitte beachte meine Datenschutzerklärung, die oben auf meiner Seite angegeben ist.
Mit dem KLICK auf den Button "Veröffentlichen" bestätigst DU, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich freue mich über jeden Beitrag :)
DANKE für DEINEN Kommentar!
Karina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...